Familie – Krankenversicherung

Wenn Ihr Partner und/oder Kinder bei Ihnen mitversichert werden müssen, wird dieses durch die deutsche Krankenkasse nach deutschem Recht festgelegt. Der verheiratete Partner ohne ein Einkommen und Kinder können nach dem deutschen Recht mitversichert werden. Die deutsche Krankenkasse füllt dafür die Rückseite des Formulars S1 aus und schickt dieses an das CAK in den Niederlanden zurück. Das CAK ist keine Krankenkasse, aber registriert alle Familienversicherten und sorgt für die Beitrags-Eintreibung. Der verheiratete Partner und die Kinder, die 18 Jahre oder älter sind, bezahlen den Basisbeitrag in den Niederlanden an das CAK (€ 104,51,- im Monat ab den 1.1.2018). An die deutsche Krankenkasse braucht kein Beitrag gezahlt zu werden. Mehr Informationen finden Sie auf der Website vom CAK (nur auf Niederländisch).

Wenn der Partner in Deutschland arbeitet und selbstständig versicherungspflichtig ist, werden die Kinder mit dem Partner zusammen in Deutschland versichert. Ihr Partner und die Kinder haben dann nichts mit der niederländischen Krankenversicherung (ZVW) oder der niederländischen Pflegeversicherung (WLZ) zu tun.