Belgien veröffentlicht Fragen und Antworten über das Coronavirus und Grenzarbeit

25. Juni 2020

Durch ein Rundschreiben hat der belgische Föderale Öffentliche Dienst Finanzen eine Liste mit Fragen und Antworten (FAQ) zum Corona-Virus und zur Grenzarbeit veröffentlicht. Hierin wird auf Steuerabkommen und COVID-19- Vereinbarungen eingegangen, die mit den Nachbarländern Belgiens (Deutschland, Frankreich, Niederlande und Luxemburg) geschlossen wurden.

Die FAQ beantwortet Fragen im Zusammenhang mit Heimarbeitstagen und der Entsendung von Arbeitnehmern, den Tätigkeiten von Selbständigen sowie von Staatsbediensteten. Es ist wichtig zu beachten, dass sich die FAQ in Bezug auf die Heimarbeitstage von Staatsbediensteten nur auf die Situation mit Deutschland bezieht, da das Abkommen mit z.B. den Niederlanden nicht für öffentliche Bedienstete gilt, in diesem Fall gelten die normalen Regeln des belgisch-niederländischen Steuerabkommens.

Das FAQ-Rundschreiben ist auf dieser Website zu finden.

Veranstaltungen

Hier finden Sie
Grenzinfopunke in Ihrer Nähe