Mehr A1-Erklärungen müssen ab 2021 digital gemeldet werden

Ab 2021 wird es Änderungen bei der Beantragung von A1-Formularen geben. Das meldet die Techniker Krankenkasse in Ihrem Online-Service für Firmenkunden. Eine digitale Meldung sei demnach dann auch für Beamte, Seeleute und Kabinenpersonal und auch bei gewöhnlicher Beschäftigung in mehreren Mitgliedstaaten vorgesehen.   Aus deutscher Sicht müsse zudem die A1-Bescheinigung ab Januar 2021 nicht mehr ausgedruckt […]

Überbrückungshilfe (2. Phase): Unternehmen können Anträge stellen

Besonders von den Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie betroffene kleine und mittlere Unternehmen sowie Soloselbstständige und Freiberufler können jetzt die überarbeitete Überbrückungshilfe des Bundes beantragen. Diese zweite Phase der Überbrückungshilfe umfasst vier Fördermonate von September bis Dezember 2020. Im Vergleich zur ersten Phase werden mehr Unternehmer von der Förderung profitieren können, da die Zugangsbedingungen erleichtert […]

Alarmstufe 4 in Belgien: strengere Regeln seit Montag, 19. Oktober

Am Freitag, 16. Oktober, beschloss der belgische Beratende Ausschuss (Overlegcomité), bestehend aus den Ministerpräsidenten der föderalen Regierung und den Ländern, die Alarmstufe 4 auszulösen. Alarmstufe 4 bedeutet, dass sich das Land in einem Zustand sehr hoher Alarmbereitschaft befindet. Sie bringt auch neue und strengere Maßnahmen mit sich. Diese strengeren Regeln traten am Montag, dem 19. […]

Neues Meldeformular für ausländische Unternehmen

Auf der Website des Belastingdiensts (niederländisches Finanzamt) gibt es ein neues Formular, mit dem sich ein ausländisches Unternehmen beim Belastingdienst für die Umsatzsteuer, Körperschaftsteuer und Lohnabgaben registrieren lassen kann. Finden Sie hier das neue Formular.

Bund und Länder vereinbaren schärfere Corona-Regeln

Der Bund und die Bundesländer haben sich auf einheitlichere Regeln im Umgang mit der Corona-Pandemie geeinigt. Bereits ab einer Zahl von 35 Corona-Infizierten pro 100.000 Einwohnern innerhalb einer Woche sollen regionale Maßnahmen erfolgen. Ab einer sogenannten Inzidenz von 50 sollen noch schärfere Einschränkungen gelten. Im Einzelnen wurde Folgendes beraten: Erweiterung der Maskenpflicht Ab einer Inzidenz […]

Strengere Maßnahmen in den Niederlanden ab 14. Oktober 2020

Aufgrund eines starken Anstiegs der Zahl der Koronainfektionen beschloss die niederländische Regierung, ab dem 14. Oktober, 22.00 Uhr, strengere Maßnahmen zu ergreifen. Hier ein kurzer Überblick: Verpflegung und Geschäfte: Das Gastgewerbe wird mit Ausnahme von Hotels, Bestattungsinstituten und Teilen von Flughäfen vollständig geschlossen. Abholung bleibt möglich Der Verkauf von Alkohol nach 20 Uhr ist verboten, […]

Neue und strengere Maßnahmen in Belgien und Brüssel

Ab Freitag, 9. Oktober 2020, treten in Belgien eine Reihe neuer Maßnahmen in Kraft, um die weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern. In Brüssel werden ab Donnerstag, 8. Oktober, noch strengere Maßnahmen angekündigt. Alle neuen Maßnahmen gelten für einen Monat. Die belgische föderale Regierung und die Ministerpräsidenten der Länder, gemeinsam der Beratende Ausschuss, haben am […]

Deutschland stuft die Niederlande als Risikogebiet ein

Die Niederlande wurde als Risikogebiet eingestuft. Seit 14. Oktober zählt hier auch die Provinz Zeeland dazu. In Deutschland müssen Personen, die aus Risikogebieten ins Land kommen, in der Regel 14 Tage in häuslicher Quarantäne verbringen. Die Einzelheiten der Umsetzung und Ausnahmen werden von den jeweiligen Ländern festgelegt. Hier finden Sie die Regeln für Besuche aus […]

Regelungen zur Kurzarbeit verlängert

Mitte September hat das Bundeskabinett beschlossen, den erleichterten Zugang zum Kurzarbeitergeld zu verlängern. Das neue Maßnahmenpaket sieht vor, die bislang bis Ende 2020 befristeten Regelungen – einschließlich der Erhöhung ab dem vierten Bezugsmonat– bis Ende 2021 zu verlängern. Welche Regelungen im Einzelnen verlängert werden, lässt sich auf der Internetseite der Bundesregierung nachzulesen. Neben der Förderung der […]

Niederländische DigiD für EU-Bürger

Gute Nachrichten für EU-Bürger, die außerhalb der Niederlande wohnen, aber mit niederländischen Behörden zu tun haben: Es ist jetzt möglich, eine DigiD zu beantragen! Wozu ist sie gut? Eine DigD ist ein Online-Login-Tool, das mit der Burgerservicenummer verknüpft ist. Mit einer DigiD können Sie Dinge online regeln, zum Beispiel mit der Steuer- und Zollverwaltung, der […]