Deutsch-Belgischer Grenzgängersprechtag in Eupen


28. November 2018 | von 13:00 bis 16:30 Uhr

Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft, Gospertstraße 1, 4700 Eupen-Belgien


Persönliche Beratung für Grenzgänger aus Belgien und Deutschland

Wir klären Ihre Fragen zu Krankenversicherung und Rentenversicherung, Kindergeld und Elterngeld, Arbeitssuche und Arbeitsaufnahme, Steuerfragen und Umzug – in Zusammenarbeit mit Experten folgender Institutionen:

  • Agentur für Arbeit Aachen-Düren
  • Arbeitsamt der DG, Eupen
  • CSC Grenzgängerdienst
  • Deutsche Rentenversicherung
  • Finanzverwaltungen NRW und Belgien
  • GRENZINFOPUNKT Aachen-Eurode
  • Krankenkassen AOK Rheinland/Hamburg
    und CKK Christliche Krankenkasse (B)

 

Die Beratungen sind kostenlos und werden ohne vorherige Terminvereinbarung durchgeführt. – Einlass bis 16:00 Uhr!

Es ist für die Beratungsgespräche hilfreich, wenn Sie wichtige Unterlagen zum Termin mitbringen.

Weitere Termine finden Sie hier.