von Alfred Derks am 11.07.2017

D/NL Familienleistungen ab Juli 2017

Niederländische und deutsche Familienleistungenab Juli 2017

(bei deutschem Wohnsitz und Beschäftigung in den Niederlanden):

Wer in den Niederlanden arbeitet und dort sozialversichert ist, hat Anspruch auf niederländische Familienleistungen. Das ist zum einen das Kindergeld (kinderbijslag) und eine Leistung vom niederländischen Finanzamt für einkommensschwache Familien (kindgebonden buget). Das deutsche Kindergeld wird in dieser Situation nur gezahlt, wenn der andere Elternteil in Deutschland beschäftigt ist. Alleinstehende Eltern bekommen in den Niederlanden mehr Familienleistungen als in Deutschland. Ein schöner Vorteil, neben einem meistens höherem Gehalt. Ist es also für alleinerziehende Deutsche evtl. Vorteilhaft in den Niederlanden zu arbeiten? Infos gibt es bei den GrenzInfoPunkten.

Hier einige Rechenbeispiele…

 

 

Kinderbijslag