Krankenversicherungszuschlag

Der Krankenversicherungszuschlag (zorgtoeslag) ist ein finanzieller Zuschuss des niederländischen Staates zur Sicherstellung der Zahlbarkeit der Krankenversicherung. Es gibt allerdings einige Bedingungen, die man für den Krankenversicherungszuschlag erfüllen muss:

  • Sie sind 18 Jahre oder älter
  • Ihr Einkommen ist nicht zu hoch
    2021 darf Ihr Einkommen maximal € 31.138 pro Jahr betragen. Wenn Sie einen Partner haben, darf Ihr gemeinsames Einkommen maximal € 39.979 pro Jahr betragen.
  • Ihr Vermögen darf nicht zu hoch sein
    Am 1. Januar 2020 dürfen Sie nicht mehr Vermögen als € 118.479 besitzen. Wenn Sie einen Partner haben, darf Ihr Vermögen nicht höher sein als  € 149.819.

Wie viel Krankenversicherungszuschlag können Sie bekommen ?

Der Krankenversicherungszuschlag ist einkommensabhängig. Je höher das Einkommen, desto niedriger der Gesundheitszuschlag. Sie können unter www.toeslagen.nl eine Probeberechnung durchführen. Beispiel: wenn Ihr Bruttojahreslohn in den Niederlanden € 26.000,- beträgt und Sie keinen Partner haben, dann beträgt 2021 Ihr Krankenversicherungszuschlag € 60,- pro Monat.

Wie beantrage ich den Krankenversicherungszuschlag?

Wenn Sie eine DigiD haben, können Sie über www.toeslagen.nl den Krankenversicherungszuschlag beantragen. Wenn Sie keine DigiD haben, können Sie das Antragsformular bei der Steuerbehörde in Heerlen unter der Telefonnummer +31 55 538 53 85 beantragen. Bitte halten Sie Ihre Bürgerservicenummer (BSN) bereit. Die Formulare werden an die Adresse geschickt, die bei der Steuerbehörde bekannt ist.

Hier finden Sie
Grenzinfopunke in Ihrer Nähe