Coronavirus – Informationen Belgien

Maßnahmen zur Ein- und Ausreise nach bzw. aus Belgien

Stand am 31. März finden Sie hier>>

Die belgischen Grenzen sind für nicht wesentliche Bewegungen „geschlossen“. Dies bedeutet, dass Bewegungen außerhalb/nach Belgien für jeden verboten sind, der nicht zur Arbeit gehen muss und keine Erklärung des Arbeitgebers hat. Dies wird streng kontrolliert, und es werden sogar Geldstrafen verhängt! Eine Pendlerbescheinigung Belgien finden Sie hier>> 

Sondervignette: Für Personen, die in einem lebenswichtigen Sektor arbeiten, ist es sogar möglich, eine Sondervignette zu beantragen, um schneller über die Grenze zu kommen. Weitere Informationen finden Sie hier>> (auf niederländisch)

Home-Office und Sozialversicherungen:

Informationen bezüglich Feststellung Sozialversicherungen und Home-office lesen Sie hier>>

Ein Download der EU bezüglich Grenzgänger finden Sie hier>>

Besprechungen Niederlande, Belgien und Deutschland

Für die Grenzregion wurde eine spezielle ‚Cross Border Task Force Corona‘ eingerichtet. Weitere Informationen finden Sie hier>>

Allgemeine Informationen:

Offizielle Informationen der Belgischen Behörden zu den neuesten Regelungen finden Sie auf folgenden Seiten:

  • Das Nationale Krisenzentrum hier>>
  • Hier>> finden Sie auch eine Liste der am häufigsten gestellten Fragen(FAQ)
  • oder: https://www.belgium.be hier>>
  • https://economie.fgov.be hier>>

Folgende belgische Telefonleitungen stehen zur Verfügung:

  • Für Fragen zu Gesundheit und öffentlicher Ordnung: 0032 800 14689
  • Für Fragen zur Wirtschaft: 0032 800 12033

Auch die belgischen Medien halten Sie auf dem Laufenden:

Arbeitnehmer:

Aktuelle Informationen zu vorübergehende Arbeitslosigkeit stellt das Landesamt für Arbeitsbeschaffung (LfA / RVA/ONEM) auf ihrer Website zur Verfügung. Hier finden Sie die Informationen>>

Selbstständige:

Informationen zu Sozialversicherungen und den Möglichkeiten der Beantragung eines Überbrückungsgeldes finden Sie auf der Website des Landesinstitut der Sozialversicherungen für Selbständige (LISVS/RSVZ/INASTI) hier>>

Ob die Überbrückungsregelung auch für niederländische Selbstständige Anwendung finden kann fnden Sie auf der Website der KVK hier>>

Haftungsausschluss

Wir bemühen uns, unsere Informationen möglichst täglich zu aktualisieren. Alle Angaben sind ohne Gewähr, bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise der öffentlichen Stellen

Hier finden Sie
Grenzinfopunke in Ihrer Nähe