Arbeiten

Arbeit suchen

Wenn Sie auf der Suche nach Arbeit in Deutschland sind, können Sie unterschiedlich vorgehen. Eine effiziente Art, Arbeit zu finden, ist die direkte Kontaktaufnahme mit Unternehmen (networking). Sie können sich auch beim UWV als in Deutschland arbeitssuchend melden. Das UWV sorgt dafür, dass Ihr Lebenslauf deutschen Arbeitgebern zur Verfügung gestellt wird. Außerdem können Sie sich bei der deutschen Arbeitsagentur arbeitssuchend melden. Außerdem gibt es mehrere Stellenseiten, die Sie nutzen können.

Viele Informationen zur Arbeit in Deutschland erhalten Sie auf der Website Make it in Germany.

Regional an der Grenze Arbeit suchen

An zwei Stellen an der niederländisch-deutschen Grenze können Sie direkt von Mitarbeitern des UWV, der Agentur für Arbeit, der Gemeinden und der Grenzinfopunkte Hilfe bekommen, wenn Sie einen Arbeitsplatz im anderen Land suchen. Man kann Sie über Ihre Arbeitsmarktchancen informieren und Sie als arbeitssuchend registrieren. Außerdem tun die Mitarbeiter ihr Bestes, Ihnen zu einem Arbeitsplatz zu verhelfen. Sie erhalten dann auch Informationen über die Folgen eines Arbeitsplatzes im anderen Land für Sozialversicherung und Steuern.

Grensarbeid

Eurode Business Center
Eurode-Park 1, unit 2
6461 KB Kerkrade

+31 45 7111778
info@grenzarbeit.eu

www.grenzarbeit.eu

GrensWerk

Im Gebäude der Arbeitsagentur
Bahnhofstraße 39
48599 Gronau

+49 2562  933429
Coesfeld.grenswerk@arbeitsagentur.de

www.grenswerk.eu

Zeitarbeit

Arbeit in Deutschland über eine deutsche Personalvermittlung wird für Niederländer immer normaler. Arbeit für eine deutsche Personalvermittlung impliziert, dass Sie ein festes oder befristetes Arbeitsverhältnis mit diesem Vermittler haben und an einen deutschen Auftraggeber entliehen werden. Zeitarbeitsfirmen können Sie über Google finden. Dabei können Sie auch mitteilen, wo in Deutschland Sie Arbeit suchen.

Weitere Informationen zur Arbeitssuche in Deutschland

Unter ,Arbeit suchen´ finden Sie alle Informationen über die Stellensuche in Deutschland und über das Bewerbungsverfahren. Außerdem finden Sie Informationen über kulturelle Unterschiede im beruflichen Alltag zwischen den Niederlanden und Deutschland.

Minijob

Nicht alle Stellen sind für Einwohner der Niederlande attraktiv. Insbesondere bei Minijobs (€ 450,- Jobs) müssen Sie aufpassen. Es kann passieren, dass Sie Ihre Krankenversicherung verlieren und eine sehr geringe Rente aufbauen. Das ist auch der Fall, wenn Sie nebenbei Leistungen beziehen. Weitere Informationen darüber finden Sie hier. Bitten Sie immer um Beratung bei einem der Grenzinfopunkte, wenn Ihnen eine solche Stelle angeboten wird.

Hier finden Sie
Grenzinfopunke in Ihrer Nähe