Regelungen zur Kurzarbeit verlängert

2. Oktober 2020

Mitte September hat das Bundeskabinett beschlossen, den erleichterten Zugang zum Kurzarbeitergeld zu verlängern. Das neue Maßnahmenpaket sieht vor, die bislang bis Ende 2020 befristeten Regelungen – einschließlich der Erhöhung ab dem vierten Bezugsmonat– bis Ende 2021 zu verlängern.

Welche Regelungen im Einzelnen verlängert werden, lässt sich auf der Internetseite der Bundesregierung nachzulesen. Neben der Förderung der beruflichen Weiterbildung werden auch weiterhin Hinzuverdienstmöglichkeiten erleichtert.

Können auch „Grenzgänger“ Kurzarbeitergeld erhalten? Weiterführende Informationen zum Thema Kurzarbeit finden Sie auf der Seite des  Bundesministeriums für Arbeit und Soziales sowie bei der Bundesagentur für Arbeit.

Veranstaltungen

Hier finden Sie
Grenzinfopunke in Ihrer Nähe