von Annemiek Stoot am 05.11.2018

Informationsveranstaltung: ‚Der neu beginnende Grenzarbeiter‘

Am 29. November 2018 veranstaltet das Institute for Transnational and Euregional cross-border cooperation and Mobility (ITEM), die SVB / Büro für deutsche Angelegenheiten und der GrenzInfoPunkt der euregio rhein-maas-nord eine Informationsveranstaltung für neu beginnende Grenzgänger.

Wohnen Sie in Deutschland oder in den Niederlanden und arbeiten Sie über die Grenze hinweg?

Dann kann dies Konsequenzen für Ihre Sozialversicherung haben. Vielleicht gilt die Sozialversicherung eines anderen Landes. Haben Sie sich schon gefragt, was mit Ihrer Altersrente passieren wird? Und wer bezahlt die Rechnung des Hausarztes oder des Krankenhauses? Oder was passiert bei Krankheit oder Arbeitsunfähigkeit?

Das Treffen findet statt am 29. November 2018 von 14.30 bis 18.00 Uhr auf der UM Campus, Deken van Oppensingel 23, in Venlo.

Für mehr Information oder Registratation, drücken Sie hier.

Bitte melden Sie sich vor dem 22 November an.