von Marleen Verberkt am 31.08.2017

Lassen Sie sich am 5. September informieren zum Thema arbeiten in den Niederlanden

Sind Sie nach der Sommerpause auf Arbeitssuche und könnte arbeiten in den Niederlanden für Sie eine Chance sein? Dann sind Sie bei uns richtig. Am Dienstag den 5. September findet wieder eine Gruppeninformation statt bei und in Zusammenarbeit mit der Arbeitsagentur in Mönchengladbach. Startpeople aus Venlo und der Grenzinfopunkt der Euregio rhein-maas-nord werden Sie in ungefähr einer Stunde informieren was es bedeutet in den Niederlanden zu arbeiten. Dabei werden wir Ihnen etwas erzählen von den Voraussetzungen und Arbeitsumstände aber auch von anderen Sachen wie Steuer, Sozialversicherungen, Krankenkasse, Kindergeld und so weiter.

Es gibt in den Niederlanden im Moment sehr viele konkrete Möglichkeiten für Sie. Man kann in Vollzeit und langfristig arbeiten, es bestehen hervorragende Übernahme Chancen und in den Niederlanden besteht ein Lockeres Arbeitsklima. Sie können Ihre Bewerbungsunterlagen mitnehmen zur Gruppeninformation da es anschließend die Möglichkeit gibt mit der Mitarbeiterin von Startpeople und der Mitarbeiterin des Grenzinfopunktes persönliche Gespräche zu führen. Wenn Sie wollen können wir auch zu einem anderen Termin ein Gespräch für Sie einplanen.

Über Startpeople haben wir viele Möglichkeiten im Logistik- und Produktionsbereich und in der Metall- und Betonverarbeitung. Aber auch wenn Ihre Berufserfahrung nicht auf diesem Gebieten liegt sind Sie herzlich willkommen.

Kommen Sie doch einfach mal vorbei. Sie können ohne vorherige Anmeldung Teilnehmen!
Wir freuen uns auf Sie!

Wo und Wann:

Agentur für Arbeit Mönchengladbach
BIZ
Lürriperstrasse

Kontakt Startpeople:

irvenlo@startpeople.nl

0031-77-3204907

Kontakt Grenzinfopunkt:
Grenzinfopunkt@euregio-rmn.eu
02161-6985 503

Downloads