Kurzabeitergeld voor grenspendelaars ook als de grenzen gesloten zijn

De Bundesagentur für Arbeit heeft aangekondigd dat het in principe mogelijk is dat grenspendelaars kurzarbeitergeld krijgen, zelfs als de grenzen gesloten zijn. Deze informatie is te vinden in de veelgestelde vragen op de website van het arbeidsbureau.

Daar staat:

Können auch Grenzgänger*innen Kurzarbeitergeld erhalten?
Dem Grunde nach können auch Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aus Grenzregionen, die zur Arbeit nach Deutschland pendeln, Kurzarbeitergeld bekommen.
Der Anspruch auf Kurzarbeitergeld ist daran geknüpft, dass in dem Betrieb oder Betriebsteil, der sich in Deutschland befindet, wegen einer behördlichen Anordnung oder fehlender Auslastung gar nicht mehr oder nicht mehr voll gearbeitet werden kann. Sind Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die Grenzgänger sind, von dem Arbeitsausfall im Betrieb betroffen, bekommen sie für die ausgefallene Arbeitszeit Kurzarbeitergeld. Dies gilt auch dann, wenn es zu einer Grenzschließung oder Quarantänemaßnahme kommt, von der sie betroffen sind.

Als u specifieke vragen heeft over dit of een ander onderwerp, zoals vragen over belasting of sociale zekerheid in Nederland of Duitsland, dan kunt u op 15 mei met een GIP-adviseur een online-gesprek voeren.

Maak hiervoor s.v.p. een afspraak via +49 2161 6985 503 of stuur een e-mail aan grenzinfopunkt@euregio-rmn.eu.

Verdere berichten

Evenementen

Grensinfopunten in de buurt

Finder