von Marleen Verberkt am 04.05.2017

Sprechstunden für Grenzpendler in Venlo und Roermond

Der Grenzinfopunkt rhein-maas-nord organisiert regelmäßig Sprechstunden für Grenzpendler, in denen Themen wie zum Beispiel soziale Sicherheit, Steuern und Arbeitsrecht erörtert werden.

Antwort auf Ihre Fragen

Wie ist die Rente in unserem Nachbarland geregelt? Was passiert mit meiner Krankenversicherung?
Was muss ich berücksichtigen, wenn ich in dem einen Land wohne und in dem anderen Land meine Arbeitsstelle verliere?  Muss ich in beiden Ländern eine Steuererklärung abgeben? Ist es erlaubt mit einem deutschen Leasingauto in den Niederlanden zu fahren?
Obige Fragen sind nur einige Fragen mit denen Grenzpendler zu tun bekommen. Manchmal finden Sie eine Antwort, aber es bleiben dennoch eine Reihe offener Fragen. Um eine Antwort auf Ihre Fragen zu erhalten, können Sie zu einer unserer Sprechstunden kommen.

Wir listen die Informationen gerne für Sie auf:

Sprechstunde in Venlo
Die nächste Sprechstunde: Freitag, den 12. Mai von 9.00 bis 12.00 Uhr
Adresse:                     UWV Werkbedrijf, Prinsessesingel 10, 5911 HT Venlo
Berater:                       Grenzinfopunkt, Bureau voor Duitse Zaken und Team GWO (niederländisches und deutsches Finanzamt)
Sprechstunde ohne vorherige Terminvereinbarung.

Sprechstunde in Roermond
Die nächste Sprechstunde: Freitag, den 19. Mai von 12.30 bis 15.30 Uhr
Adresse:                     UWV Werkbedrijf, Kazerneplein 172-196, 6041 TH Roermond
Berater:                       Grenzinfopunkt und Team GWO (niederländisches und deutsches Finanzamt)
Sprechstunde ohne vorherige Terminvereinbarung.

Eine aktuelle Übersicht aller Sprechstunden ist über unsere Website www.grenzinfo.eu erhältlich.