Neue Übersicht um online Niederländisch zu lernen

26. Juni 2020

Die GrenzInfoPunkte haben eine Übersicht zusammengestellt, welche Möglichkeiten es gibt, online die niederländische Sprache zu lernen. Denn, dass die Niederländer doch eh alle deutsch sprechen, gehört längst der Vergangenheit an und es ist oftmals auch eine Frage des gegenseitigen Respekts, sich auch in der Muttersprache des anderen zu unterhalten.

Und es kann auch ganz lustig sein: Denn wer im Niederländischen „doof“ ist, ist nicht begriffsstutzig, sondern schlichtweg „taub“. Wer eine „CD gekocht“ hat, will sie nicht essen, sondern hat sie „gekauft“. Und wenn jemand „belt“, dann macht er nicht den Hund nach, sondern ruft an.

Hier finden Sie die Übersicht – ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Veranstaltungen

Hier finden Sie
Grenzinfopunke in Ihrer Nähe