Kindergeld für Grenzgänger Deutschland – Belgien

von am 08.02.2019

Kindergeld für Grenzgänger Deutschland – Belgien Seit dem 01.01.2019 hat der Fachbereich Familie und Soziales im Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft die Zuständigkeit für das Kindergeld übernommen. Dies betrifft alle Kinder, die in der DG wohnen. Die bisherigen Kindergeldkassen wie  famifed, partena, CICAF1, securex, ZFK sind nicht mehr zuständig, auch nicht die famifed Brüssel für Grenzgänger.…

» weiterlesen

Deutsch-Niederländischer Grenzgängersprechtag am 6.02.2019 in Herzogenrath/Kerkrade

von Elke Hoffmann am 01.02.2019

Arbeiten und Wohnen in den Niederlanden oder in Deutschland Was muss ich als Grenzgänger bei der Krankenversicherung und der Pflegeversicherung beachten? Wo bezahle ich welche Steuern? Bekommen wir Kindergeld, Elterngeld oder kinderbijslag? An wen wende ich mich bei Arbeitslosigkeit? Und wie ist das eigentlich mit der Rente? Diese und weitere Fragen können Sie auf dem…

» weiterlesen

Elektronische A1-Antragstellung in Deutschland ab 1. Januar 2019 obligatorisch

von Herman Lammers am 03.01.2019

Die elektronische Antragstellung war bis zum 31. Dezember 2018 optional. Das heißt, dass die Antragstellung bis zu diesem Zeitpunkt auch noch mittels der im Internet zur Verfügung stehenden Antragsvordrucke erfolgen konnte Ab dem 1. Januar 2019 sind das elektronische Antragsverfahren und die elektronische Ausstellung der Bescheinigung A1 für entsandte Beschäftigte für Antragsteller und ausstellende Stellen…

» weiterlesen

Mehr Zeit für die Deutsche Steuererklärung 2018

von Herman Lammers am 19.12.2018

Die Fristen zur Abgabe der Steuererklärung verlängern sich. Die Frist für Steuerpflichtige, die gesetzlich zur Abgabe der Steuererklärung 2018 verpflichtet sind, endet im kommenden Jahr am 31.07.2019. Wird ein Steuerberater mit der Bearbeitung der Erklärung beauftragt, verlängert sich die Frist auf den letzten Tag des Monats Februar. Da das 2020 aber ein Samstag ist, bleibt…

» weiterlesen

Wechsel Ihrer niederländischen Krankenversicherung

von Elke Hoffmann am 30.11.2018

Sind Sie Grenzgänger und bei einer niederländischen Krankenversicherung versichert? Dann haben Sie in den letzten Wochen von ihrer Krankenversicherung die Konditionen und Beitragssätze für das nächste Jahr erhalten. In den Niederlanden ist es nur zum Jahresende möglich die Krankenversicherung zu wechseln. Sollten Sie die Versicherung wechseln wollen, dann haben Sie bis zum 31. Dezember Zeit,…

» weiterlesen

Steuer auf niederländische Pensionen und Leistungen ab Januar 2019

von Herman Lammers am 01.02.2019

Sie wohnen in Deutschland und erhalten eine Rente oder Leistung aus den Niederlanden (AOW, WIA, WAO, ANW, Betriebsrente, Leibrente)? In diesem Fall haben Sie möglicherweise zu Unrecht in den Niederlanden Steuern über diese Leistung gezahlt. Diese Renten und Leistungen müssen in den Niederlanden versteuert werden, wenn die kombinierten Renten aus den Niederlanden höher sind als…

» weiterlesen

Sprechstunde für Grenzpendler

von Annemiek Stoot am 07.01.2019

Die erste Sprechstunde in 2019 findet statt am Freitag, den 11. Januar. Während diesen Sprechstunden können (ehemaliger) Grenzpendler die im Nachbarland arbeiten oder gearbeitet haben, mit Hilfe von verschiedenen Experten Antworten auf ihre Fragen über Steuer, Versicherungen, Rente, Pension und Kindergeld erhalten. Wo und wannIn Venlo am Freitag, den 11. Januar von 9.00 bis 12.00…

» weiterlesen

Eintrittsdatum Niederländische Regelaltersrente (AOW) wird im Jahr 2024 nicht steigen

von Herman Lammers am 19.12.2018

Der Eintrittsdatum der Niederländische Regelaltersrente(AOW) wird 2024 nicht steigen. Im Jahr 2024 haben die Menschen mit 67 Jahren und drei Monaten Anspruch auf ein Niederländische staatliche Rente. Das bedeutet, dass das gesetzliche Rentenalter in den Jahren 2022, 2023 und 2024 gleich bleibt. Die niederländische Regierung hat dies auf der Grundlage der jährlichen Schätzung der Lebenserwartung…

» weiterlesen

Sprechtag GrenzInfoPunkt Roermond am 21. Dezember

von Annemiek Stoot am 17.12.2018

Die letzte Sprechstunde von 2018 ist am Freitag den 21. Dezember in Roermond. Haben Sie noch Fragen zu Steuern, Sozial- und/oder Rentenversicherung, die Sie gerne noch klären möchten, besuchen Sie dann diesen letzten Grenzgänger Sprechtag. In Roermond am Freitag, den 21. Dezember von 12.30 bis 15.30 Uhr beim UWV Werkbedrijf (Kazerneplein 172-196, 6041 TH Roermond).Der…

» weiterlesen