Sprechstunde für Grenzpendler

von Annemiek Stoot am 07.01.2019

Die erste Sprechstunde in 2019 findet statt am Freitag, den 11. Januar. Während diesen Sprechstunden können (ehemaliger) Grenzpendler die im Nachbarland arbeiten oder gearbeitet haben, mit Hilfe von verschiedenen Experten Antworten auf ihre Fragen über Steuer, Versicherungen, Rente, Pension und Kindergeld erhalten. Wo und wannIn Venlo am Freitag, den 11. Januar von 9.00 bis 12.00…

» weiterlesen

EURES-Beraterinnen informieren im Zug

von am 20.12.2018

Am 19. Dezember waren die beiden EURES-Beraterinnen Carola Schroer von der Euregio Rhein-Waal und Sophie Niebergall von der Agentur für Arbeit Kleve im Abellio-Zug von Arnheim nach Oberhausen unterwegs, um im Auftrag des GrenzInfoPunktes Rhein-Waal Grenzpendler zu beraten. Sie informierten deutsche und niederländische Fahrgäste zu den Themen Steuern, Renten- und Sozialversicherungen, Arbeiten, Wohnen und Studieren…

» weiterlesen

Mehr Zeit für die Deutsche Steuererklärung 2018

von Herman Lammers am 19.12.2018

Die Fristen zur Abgabe der Steuererklärung verlängern sich. Die Frist für Steuerpflichtige, die gesetzlich zur Abgabe der Steuererklärung 2018 verpflichtet sind, endet im kommenden Jahr am 31.07.2019. Wird ein Steuerberater mit der Bearbeitung der Erklärung beauftragt, verlängert sich die Frist auf den letzten Tag des Monats Februar. Da das 2020 aber ein Samstag ist, bleibt…

» weiterlesen

Sprechtag GrenzInfoPunkt Roermond am 21. Dezember

von Annemiek Stoot am 17.12.2018

Die letzte Sprechstunde von 2018 ist am Freitag den 21. Dezember in Roermond. Haben Sie noch Fragen zu Steuern, Sozial- und/oder Rentenversicherung, die Sie gerne noch klären möchten, besuchen Sie dann diesen letzten Grenzgänger Sprechtag. In Roermond am Freitag, den 21. Dezember von 12.30 bis 15.30 Uhr beim UWV Werkbedrijf (Kazerneplein 172-196, 6041 TH Roermond).Der…

» weiterlesen

CDU und CDA: Grenzüberschreitende Zusammenarbeit für die Grenzregion unentbehrlich

von Annemiek Stoot am 30.11.2018

Maastricht/Mönchengladbach. Am Freitag, den 23. November, besuchten die EU-Parlamentarier Sven Schulze und Jeroen Lenaers den GrenzInfoPunkt (GIP) der euregio rhein-maas-nord in Mönchengladbach sowie das Maastricht International Center (MIC) der Euregio Maas-Rhein. Anlass für den Besuch war, die hohe Bedeutung guter Zusammenarbeit in der deutsch-niederländischen Grenzregion sowie die Erfordernisse verlässlicher Informationsbeschaffung für Expats und Grenzarbeiter zu…

» weiterlesen

Elektronische A1-Antragstellung in Deutschland ab 1. Januar 2019 obligatorisch

von Herman Lammers am 03.01.2019

Die elektronische Antragstellung war bis zum 31. Dezember 2018 optional. Das heißt, dass die Antragstellung bis zu diesem Zeitpunkt auch noch mittels der im Internet zur Verfügung stehenden Antragsvordrucke erfolgen konnte Ab dem 1. Januar 2019 sind das elektronische Antragsverfahren und die elektronische Ausstellung der Bescheinigung A1 für entsandte Beschäftigte für Antragsteller und ausstellende Stellen…

» weiterlesen

Eintrittsdatum Niederländische Regelaltersrente (AOW) wird im Jahr 2024 nicht steigen

von Herman Lammers am 19.12.2018

Der Eintrittsdatum der Niederländische Regelaltersrente(AOW) wird 2024 nicht steigen. Im Jahr 2024 haben die Menschen mit 67 Jahren und drei Monaten Anspruch auf ein Niederländische staatliche Rente. Das bedeutet, dass das gesetzliche Rentenalter in den Jahren 2022, 2023 und 2024 gleich bleibt. Die niederländische Regierung hat dies auf der Grundlage der jährlichen Schätzung der Lebenserwartung…

» weiterlesen

Öffnungszeiten GIP EDR während der Feiertage

von Michiel Malewicz am 19.12.2018

Unser Büro ist vom 21. Dezember bis zum 4. Januar nicht besetzt und wir können Ihre Anfragen dahernicht beantworten. Ab dem 7. Januar sind wir wieder für Sie da. Einen ersten Überblick überdas Thema „Wohnen und Arbeiten“ in der Grenzregion bekommen Sie auf der Internetseite www.grensinfo.nl/gip/de/. Hier können Sie sich als Grenzpendler z.B. über die…

» weiterlesen

Wechsel Ihrer niederländischen Krankenversicherung

von Elke Hoffmann am 30.11.2018

Sind Sie Grenzgänger und bei einer niederländischen Krankenversicherung versichert? Dann haben Sie in den letzten Wochen von ihrer Krankenversicherung die Konditionen und Beitragssätze für das nächste Jahr erhalten. In den Niederlanden ist es nur zum Jahresende möglich die Krankenversicherung zu wechseln. Sollten Sie die Versicherung wechseln wollen, dann haben Sie bis zum 31. Dezember Zeit,…

» weiterlesen