Großes Interesse an Studium in den Niederlanden

von Herman Lammers am 16.01.2018

Das es in den Niederlanden hervorragende Hochschulen und Universitäten gibt, hat sich bei den angehenden Studenten in Deutschland längst herumgesprochen. Wie man jedoch an einen solchen Studienplatz kommt und worauf sonst noch zu achten ist, wissen eher die wenigsten. Darüber informierte das Berufsinformationszentrum (BIZ) in Coesfeld in einem Infonachmittag. Bis auf den letzten Platz war…

weiterlesen

Rückwirkende Bewilligung des deutschen Kindergeldes- Frist seit 1.1.2018 verkürzt

von Elke Hoffmann am 12.01.2018

Ab 1. Januar 2018 kann das deutsche Kindergeld nur noch 6 Monate rückwirkend bewilligt werden. Bislang war dies für 4 Jahre möglich. Weitere Informationen zu deutschem Kindergeld und niederländischem Kinderbijslag sowie die Kontaktdaten der zuständigen Familienkasse in Saarbrücken erhalten Sie über das Bureau voor Duitse Zaken der Sociale Verzekeringsbank.

weiterlesen

GrenzInfoPunkt Rhein-Waal Flyer 2018

von Antonia Cornelißen am 12.01.2018

Auch 2018 bietet der GrenzInfoPunkt der Euregio Rhein-Waal wieder 10 Sprechstunden für Grenzpendler in Kleve an. Die Termine sind in einem handlichen Flyer zusammengefasst, der hier zum Download zur Verfügung steht. Eine Terminabsprache ist für diese Veranstaltung nicht erforderlich, bei der Veranstaltung werden wieder Vertreter aller deutschen und niederländischen Partnerorganisationen wie Gerwerkschaften, Sozialversicherungen und Arbeitsverwaltungen…

weiterlesen

Arbeitslosenzahl sinkt 2017 auf Rekordtief

von Herman Lammers am 04.01.2018

Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit sank die durchschnittliche Jahresarbeitslosigkeit im vergangenen Jahr auf den niedrigsten Wert seit der deutschen Wiedervereinigung: Die Arbeitslosenquote lag 2017 bei 5,7 Prozent – und damit um 0,4 Prozentpunkte niedriger als im Jahr davor. Insgesamt waren im Dezember fast 2,4 Millionen Männer und Frauen ohne Arbeit. Die Arbeitslosenquote verharrte zum…

weiterlesen

Gute Nachricht aus Brüssel

von Alfred Derks am 02.01.2018

Der GrenzInfoPunkt der Euregio Rhein-Waal in Kleve bemüht sich in seiner täglichen Arbeit, die Barrieren beim grenzüberschreitenden Arbeiten, Wohnen und Studieren abzubauen. Die Hilfe, Beratung und Information ist sehr aufwändig und erfolgt durch unterschiedliche Aktionen in einem Netzwerk, zu dem auch die Bundesagentur für Arbeit gehört. Für das Programm der Europäischen Union für Beschäftigung und…

weiterlesen

2018 startet für unseren Grenzinfopunkt rhein maas nord mit der ersten Gruppeninfo des Jahres.

von Marleen Verberkt am 02.01.2018

Am 2. Januar hat unsere erste Gruppeninformation in 2018 stattgefunden bei der Arbeitsagentur in Mönchengladbach. Zusammen mit Startpeople konnten wir arbeitssuchende erklären was es heißt um in Deutschland zu wohnen und in den Niederlanden zu arbeiten. Den interessierten wurde erklärt was es bedeutet und wie es funktioniert um in den Niederlanden eine Arbeitsstelle zu finden.…

weiterlesen

Netzwerkveranstaltung „Treffpunkt Grenze“ im Rahmen von UNLOCK

von Herman Lammers am 21.12.2017

„Weitermachen!“, so lautete die Resonanz bei der Netzwerkveranstaltung „Treffpunkt Grenze“ zum Thema „(Gesetzliche) Betreuung im grenzüberschreitenden Kontext“, die Anfang Dezember bei der EUREGIO stattgefunden hat. Vertreter verschiedener Behörden und anderer Berufsgruppen aus Deutschland und den Niederlanden, die mit Betreuungsaufgaben befasst sind, tauschten sich hier mit anderen Fachleuten zum Thema aus und nutzten die Gelegenheit zum…

weiterlesen