Veranstaltungen

Events der GrenzInfoPunkte aus allen Regionen

20

Nov

Ems Dollart Region
10:00 - 16:00
Bad Nieuweschans
Der GrenzInfoPunkt Ems Dollart Region (GIP EDR) bietet jeden dritten Mittwoch im Monat Beratungsgespräche für Grenzpendler*innen und ihre Arbeitgeber*innen an. […]

26

Nov

Rhein-Waal
09:00 - 12:30
Am Dienstag findet in der Zeit von 9:00 bis 12:30 Uhr die monatliche Sprechstunde für Grenzpendler beim GrenzInfoPunkt Euregio Rhein-Waal, […]

26

Nov

EUREGIO
16:30 - 16:30
Dinxperlo
Während der EUREGIO-Sprechstunde in Dinxperlo steht Ihnen ein Berater des GrensInfoPunt und des deutschen Finanzamtes für Fragen zur Verfügung. Für […]

28

Nov

Ems Dollart Region
09:00 - 12:00
Grenzpendler*innen und ihre Arbeitgeber*innen können sich jeden vierten Donnerstag im Monat in Papenburg bei einer Sprechstunde des GrenzInfoPunktes der Ems […]

29

Nov

GIP EMR
09:00 - 13:00
Heinsberg
Beratung für Grenzgänger*innen mit Wohn- oder Arbeitsort in Heinsberg und Umgebung. Wir klären Ihre Fragen zu Krankenversicherung und Rentenversicherung, Kindergeld […]

04

Dez

Ems Dollart Region
09:00 - 13:00
Grenzpendler*innen und ihre Arbeitgeber*innen können sich einmal im Monat in Groningen bei einer Sprechstunde des GrenzInfoPunktes der Ems Dollart Region […]

06

Dez

rhein-maas-nord
09:00 - 14:00
Venlo
Sprechstunde für Grenzpendler in Venlo von 9:00 bis 14:00 Uhr mit Terminvereinbarung. Das geht formlos unter der Rufnummer: 0049 (0) […]

06

Dez

Ems Dollart Region
13:00 - 17:00
Emmen
Grenzpendler*innen und ihre Arbeitgeber*innen können sich jeden ersten Freitag im Monat in Emmen bei einer Sprechstunde des GrenzInfoPunktes der Ems […]

11

Dez

GIP EMR
09:00 - 15:00
Eupen
Persönliche und individuelle Beratung für Grenzgänger*innen aus Belgien und Deutschland. Wir klären Ihre Fragen zu Krankenversicherung und Rentenversicherung, Kindergeld und […]

11

Dez

Ems Dollart Region
10:00 - 16:00
Bad Nieuweschans
Der GrenzInfoPunkt Ems Dollart Region (GIP EDR) bietet jeden dritten Mittwoch im Monat Beratungsgespräche für Grenzpendler*innen und ihre Arbeitgeber*innen an. […]