Niederländische DigiD für EU-Bürger

2. Oktober 2020

Gute Nachrichten für EU-Bürger, die außerhalb der Niederlande wohnen, aber mit niederländischen Behörden zu tun haben: Es ist jetzt möglich, eine DigiD zu beantragen!

Wozu ist sie gut? Eine DigD ist ein Online-Login-Tool, das mit der Burgerservicenummer verknüpft ist. Mit einer DigiD können Sie Dinge online regeln, zum Beispiel mit der Steuer- und Zollverwaltung, der SVB, der UWV, anderen staatlichen Stellen, Krankenkassen oder Pensionskassen. In der digitalen Umgebung können Sie dann Nachrichten lesen, Anträge stellen, Steuererklärungen einreichen und so weiter.

Wie können Sie sich bewerben, wenn Sie nicht in den Niederlanden wohnen? Über www.digid.nl/aanvragen_buitenland . Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Desk-Code per SMS und E-Mail. Ein Aktivierungscode muss mit diesem Zählercode innerhalb von dreißig Tagen von einem DigiD-Schalter abgerufen werden. Wo sich die Schreibtische befinden, finden Sie hier: www.digid.nl/buitenland/balies . Erkundigen Sie sich im Voraus, ob es notwendig ist, einen Termin am Schalter zu vereinbaren, und bringen Sie zusätzlich zum Schaltercode Ihre Burgerservicenummer und Ihren Personalausweis/Reisepass mit, mit dem Sie den Schaltercode beantragt haben.

Veranstaltungen

Hier finden Sie
Grenzinfopunke in Ihrer Nähe