Herzlich Willkommen beim Grenzinfopunkt

rhein-maas-nord

Auch jetzt sind wir für Sie da. Sie können uns erreichen über das Anfrage-Formular, Grenzinfopunkt@euregio-rmn.eu,
telefonisch +49 (0)2161 6985 503 (die telefonischen Sprechzeiten finden Sie unter Kontakt) oder per Videoanruf
.

Informationen für Grenzgänger und Unternehmer im Zusammenhang mit dem Coronavirus finden Sie hier

Sie möchten Personal aus dem Nachbarland einstellen? Sie gehen über die Grenze im Nachbarland arbeiten?

Das wirft viele Fragen auf. Was erwartet Sie, womit müssen Sie rechnen? 

Bei den Grenzinfopunkten sind sie richtig mit Ihren Fragen. Hier berät Sie ein unabhängiges Team telefonisch oder persönlich, und das gratis. Sie können aber auch mit einem Kontaktformular mit uns ins Gespräch kommen. Das finden Sie hier auf der homepage. Auf der Grundlage und Einschätzung Ihrer ganz persönlichen Situation findet die Beratung statt. Wir geben jedoch keine verbindliche Beratung.

Wir können Sie auch in Kontakt mit den zuständigen Behörden bringen, falls das notwendig sein sollte. 

 

Der Grenzinfopunkt ist ihr regionaler Partner, wenn Sie einen bedeutsamen Schritt über die Grenze tun möchten, sei es zur Arbeitsaufnahme, sei es durch Ihre Wohnsitzverlagerung ins Nachbarland. Wir, die Grenzinfopunkte, stehen für unabhängige, leicht zugängliche und kompetente Dienste für Grenzgänger in den deutsch-niederländisch-belgischen Grenzregionen.

Wir bieten Information und Beratung. In Sprache, Kultur und Regelwerk des Nachbarlandes kennen wir uns aus und bieten belastbare Auskünfte auf dem Gebiet der Steuern, der Sozialversicherungen und des Arbeitsrechtes. Wir verfügen über ein großes Kompetenznetzwerk der spezialisierten Behörden, wie Krankenversicherer, Arbeitsagenturen oder Rentenversicherer.

Wir haben kein kommerzielles Interesse, weil wir von den regionalen Gebietskörperschaften und/oder europäischen Mitteln finanziert werden.

Weitere Informationen

Falls Sie Arbeitgeber sind und Personal in den Niederlanden suchen, unterstützen Sie die Berater des Service Grenzüberschreitende Arbeitsvermittlung dabei, geeignete Bewerber für Ihren Betrieb zu finden.

Informationen

Arbeiten? Wohnen? Studieren?

Finden Sie die passenden Antworten zu
Ihren Fragen auf unseren Info-Seiten.

Events

Veranstaltungen und Sprechtage

Wir bieten in regelmäßigen Abständen
Infoveranstaltungen für Grenzgänger an.

News

Neues aus der Region

Artikel und Pressemeldungen

Persönliche Beratung

Ihr Ansprechpartner

Hier können Sie einen Termin für ein
Beratungsgespräch vereinbaren.

Anfrage online

Sie haben eine Frage?

Verwenden Sie unser Anfrage-Formular und
bleiben Sie online mit uns in Verbindung.

Umkreissuche

Beratungsstellen in Ihrer Nähe

Finden Sie die nächste Geschäftsstelle und
treten Sie mit uns in Kontakt.

Sprechtage

Ohne Anmeldung

Wir führen in regelmäßigen Anständen Veranstaltungen für Grenzgänger durch

Grenzinfo News

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Entdecken Sie wissenswerte Neuigkeiten aus der Grenzregion und informative Artikel zu den Themen Arbeiten, Wohnen und Studieren.

Berufsberatung für Grenzpendler

29. Juni 2020

Arbeiten in den Niederlanden: Grenzinfopunkt und Agentur für Arbeit informieren Leben in Deutschland. Arbeiten in den Niederlanden. Für viele Menschen aus Mönchengladbach und dem Rhein-Kreis Neuss ist das immer häufiger eine Option, jedoch wirft die Corona-Pandemie neue Fragen auf. Der…

» mehr

Aufpassen bei Ferienjobs in Deutschland

22. Juni 2020

Während der Sommerferien das Taschengeld aufbessern: Eine gute Idee eigentlich. Aber nicht, wenn das im Nachbarland passiert! Denn das deutsche Beschäftigungssystem kennt eine Besonderheit, die die Niederlande nicht kennen: Minijobs. Diese Beschäftigung ist in Deutschland sozialversicherungsfrei. Zu den Minijobs gehören…

» mehr

Verlängerung der Steuerabkommen im Zusammenhang mit den Corona-Maßnahmen

04. Juni 2020

Wir hatten bereits darüber informiert, dass sich die Grenzländer Niederlande, Belgien und Deutschland im Zusammenhang mit den Corona-Maßnahmen auf eine einheitliche Vorgehensweise bei der  Besteuerung von Arbeitstagen bei Heimarbeit (Home-Office) geeinigt haben. Beispielsweise können die Heimarbeitstage im Land der Beschäftigung…

» mehr

30 häufig gestellte Fragen zum Arbeiten in den Niederlanden

29. Juni 2020

Sie möchten in den Niederlanden eine Arbeitsstelle annehmen, kennen sich aber mit den dort herrschenden Bestimmungen nicht aus? Unsere Broschüre beantwortet 30 häufig gestellte Fragen. Hier finden Sie die Datei zum Download>> Wenn Sie spezifische Fragen zu diesem oder einem…

» mehr

Studieren und Arbeiten in der euregio

22. Juni 2020

Unter der Überschrift 'Cleverland. Studieren und Arbeiten in der Euroregion' möchte die Plattform junge Erwachsene für die attraktiven Studien- und Arbeitsmöglichkeiten in der euroregio rhein-maas-nord begeistern. Die grenzüberschreitende Plattform informiert auf deutsch, niederländisch und englisch über Studienmöglichkeiten in Mönchengladbach, Krefeld…

» mehr

TOZO Unternehmenskredit Niederlande: Antrag auch bei Wohnsitz im Ausland möglich

05. Juni 2020

Sind Sie Unternehmer oder Selbständiger und haben aufgrund der Coronakrise finanzielle Schwierigkeiten? Dann können Sie vorübergehend finanzielle Unterstützung beantragen. Auch Grenzunternehmer haben Anspruch auf die Tozo-Kredit-Regelung. Die niederländische Kreditmöglichkeit für Selbständige, die im Ausland wohnen, aber ihr Unternehmen in den…

» mehr

Termine

Entdecken Sie Sprechstunden und Informationsveranstaltungen in unserem Terminkalender

KONTAKT

Grenzinfopunkt rhein-maas-nord

euregio-Haus

Konrad-Zuse-Ring 6
41179 Mönchengladbach
T: +49 (0)2161 6985 503
Fax: +49 (0)2161 6985 555
E-Mail: GrenzinfoPunkt@euregio-rmn.eu

 

Wir sprechen deutsch, niederländisch und englisch.

 

Sie können uns telefonisch erreichen am:

Montag:
zwischen 09:30 – 12:30 und
13:00 – 16:00 Uhr

Dienstag:
zwischen 09:30 – 12:30 und
13:00 – 16:00 Uhr

Mittwoch:
zwischen 09:30 – 12:30 Uhr und
13:00 – 16:00 Uhr

Donnerstag:
zwischen 09:30 – 12:30 Uhr und
13:00 – 16:00 Uhr

Freitag:
09:30 – 12:00 Uhr

Wenn Sie einen Termin möchten, bitten wir Sie telefonisch mit uns Kontakt aufzunehmen.

Umkreis­suche

Verwenden Sie das nachfolgende Formular, um Ihren Standort einzugeben.
Über das Suchergebnis gelangen Sie zu den Seiten des Grenzinfopunktes Ihrer Region.
Alternativ können Sie die folgende Karte zur Suche verwenden.

Grenzinfopunkte in meiner Nähe




Unsere Partner

Ein Hinweis auf Zusammenarbeit und Kooperationen