Webseminar für Arbeitgeber*innen in Deutschland mit Personal in oder aus den Niederlanden.

Spätestens der Fachkräftemangel hat dafür gesorgt, dass viele Unternehmen bei der Personalsuche auch einen Blick über die Grenze werfen. Ein sinnvoller Ansatz, denn Mitarbeiter*innen aus dem Nachbarland können neue Perspektiven einbringen oder einen neuen Markt eröffnen. Aufgrund unterschiedlicher Gesetze und Regelungen müssen jedoch eine Reihe von Punkten beachtet werden. Wir klären zum Beispiel die fragen „Wo werden welche Steuern gezahlt?“ und „Was ist mit Homeoffice im grenzüberschreitenden Kontext?“

Am Dienstag, 14. Juni, veranstalten die wir von 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr ein Webseminar, das sich an deutsche Arbeitgeber*innen richtet.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Mehr Infos zum Thema und zur Anmeldung auf: https://grenzinfo.eu/webseminar-was-ist-bei-personal-aus-den-niederlanden-zu-beachten/

 

14.06.2022 | 15:30 - 16:30
Online

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Weitere Veranstaltungen

Grenzinfopunkte in Ihrer Nähe