Projekt

Der GrenzInfoPunkt EUREGIO ist Teil des INTERREG V A-Projektes „GIP EUREGIO“. Das Projekt wird im Rahmen des INTERREG V A-Programms Deutschland-Nederland mit Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert. Weitere Kofinanziers sind die Provinzen Gelderland und Overijssel, das Niedersächsiche Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung und das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen sowie die (Land-) Kreise Borken, Emsland, Grafschaft-Bentheim und Steinfurt, die Regios Twente und Achterhoek , die Gemeinde Hardenberg und die EUREGIO.

Dieses Projekt wird gefördert im Rahmen des Interreg V A-Programms. Mehr Informationen auf die Website www.deutschland-nederland.eu