gebouw-klein

Herzlich Willkommen beim Grenzinfopunkt

EUREGIO Enschede / Gronau

Sie möchten Personal aus dem Nachbarland einstellen? Sie interessieren sich für eine Arbeitsstelle in den Niederlanden oder planen einen Umzug?

  • Woran müssen Sie denken, wenn Sie ins Nachbarland umziehen oder dort eine Arbeitsstelle annehmen und zum Grenzgänger werden?
  • Was müssen Sie als Arbeitgeber beachten, wenn Sie Mitarbeiter aus dem Nachbarland einstellen möchten?
  • Der Grenzinfopunkt EUREGIO ist der richtige Ansprechpartner für Fragen von Grenzgängern. Hier erhalten Sie telefonisch oder persönlich – und kostenlos – Informationen und Beratung zu den Steuer- und Sozialversicherungssystemen in Deutschland und den Niederlanden.
Berater und Mitarbeiter Grenzinfopunkt EUREGIO

Informationen

Arbeiten? Wohnen? Studieren?

Finden Sie die passenden Antworten zu
Ihren Fragen auf unseren Info-Seiten.

Events

Veranstaltungen und Sprechtage

Wir bieten in regelmäßigen Abständen
Infoveranstaltungen für Grenzgänger an.

News

Neues aus der Region

Artikel und Pressemeldungen

Persönliche Beratung

Ihr Ansprechpartner

Hier können Sie einen Termin für ein
Beratungsgespräch vereinbaren.

Anfrage online

Sie haben eine Frage?

Verwenden Sie unser Anfrage-Formular und
bleiben Sie online mit uns in Verbindung.

Umkreissuche

Beratungsstellen in Ihrer Nähe

Finden Sie die nächste Geschäftsstelle und
treten Sie mit uns in Kontakt.

Sprechstunden

Ohne Anmeldung

Wir führen regelmäßig Sprechstunden für (ex)Grenzgänger durch.

Grenzinfo News

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Entdecken Sie wissenswerte Neuigkeiten aus der Grenzregion und informative Artikel zu den Themen Arbeiten, Wohnen und Studieren.

Rückkehr der Meister beschlossen

In zwölf Handwerken soll künftig wieder die Meisterpflicht gelten, unter anderem für Fliesen-, Estrich und Parkettleger, Orgelbauer, Raumausstatter und Hersteller von Lichtreklamen. Für bereits bestehende Betriebe ohne Meisterin

» mehr

Sie möchten in den Niederlanden arbeiten oder möchten Sie Personal aus dem Nachbarland einstellen?
Das GrensWerk in Gronau hilft genau bei diesen Fragestellungen…

Stellensuche

Falls Sie Arbeitnehmer/Arbeitsuchender sind, begleitet und unterstützt GrensWerk Sie vollumfänglich bei der Suche nach einer Arbeitsstelle in den Niederlanden. Dies umfasst nicht nur das Erstellen von Bewerbungsunterlagen oder Unterstützung bei der Berufsanerkennung, vielmehr haben wir auch Experten zu Fragen wie Steuererklärung oder Sozialversicherung „an Bord“.

Stellenbesetzung

Falls Sie Arbeitgeber sind und Personal im Nachbarland suchen, unterstützen wir Sie gerne, geeignete Bewerber für Ihren Betrieb zu finden. Auf Wunsch bieten wir Ihnen auch arbeitgeberbezogene Informationsveranstaltungen und Job Speed Dates an, um Ihre offenen Stellen zu besetzen. Möchten Sie selber was organisieren und uns hier einbeziehen wollen, sprechen Sie uns jederzeit an.

GrensWerk ist der optimale Ansprechpartner für Ihre Fragen und Wünsche. Hier erhalten Sie kostenlos Informationen und Beratung zu Ihren berechtigten Fragen.

Mehr Informationen: www.grenswerk.eu

Termine

Entdecken Sie Sprechstunden und Informationsveranstaltungen in unserem Terminkalender

KONTAKT

Adresse

EUREGIO

Enscheder Straße 362
D-48599 Gronau

Postadresse:
Postfach 1164
48572 Gronau

Tel.: 02562 – 702 0
Fax: 02562 – 702 59
Email: grenzinfopunkt@euregio.eu

Am Mittwoch und Freitagnachmittag ist der Grenzinfopunkt nicht erreichbar.

Schriftliche Anfragen können Sie über unser Anfrageformular an uns richten.

Tageszentrum:

EUREGIO-Tageszentrum Terhaar-sive-Droste
Gronausestraat 1258-1260
7534 AV Glanerbrug

Sprechstunden

Der Grenzinfopunkt bei der EUREGIO in Gronau / Enschede organisiert verschiedene Sprechstunden:

  • Sprechstunden in der Geschäftsstelle in Gronau sind persönliche Einzelberatungen (Terminvereinbarung erforderlich: 02562-7020).
  • Steuersprechstunden in der Geschäftsstelle in Gronau in Zusammenarbeit mit den deutschen Finanzämtern. (Terminvereinbarung erforderlich: 02562-7020)
  • „Kleine Sprechstunden“ an verschiedenen Orten in der EUREGIO unter Mitwirkung eines Vertreters des deutschen Finanzamtes sowie des Grenzinfopunktes. Hierbei handelt es sich um offene Sprechstunden ohne vorherige Terminabsprache.
  • „Große Sprechstunden“ an verschiedenen Orten in der EUREGIO unter Mitwirkung von Vertretern verschiedener Organisationen wie z.B. des deutschen und niederländischen Finanzamtes, UWV, der Deutschen Rentenversicherung, der SVB (Bureau voor Duitse Zaken) sowie an einigen Orten auch mit Vertretern der AOK Niedersachsen und der MENZIS. Hierbei handelt es sich um offene Sprechstunden ohne vorherige Terminabsprache.

Klicken Sie auf einen Ort für die Sprechstunden oder nehmen Sie telefonisch Kontakt mit der EUREGIO auf (02562-7020):

Lokalitäten Sprechstunden

Umkreis­suche

Verwenden Sie das nachfolgende Formular, um Ihren Standort einzugeben.
Über das Suchergebnis gelangen Sie zu den Seiten des Grenzinfopunktes Ihrer Region.
Alternativ können Sie die folgende Karte zur Suche verwenden.

Grenzinfopunkte in meiner Nähe




Unsere Partner

Unseren Projekt

In Zusammenarbeit mit:

141023 Förderhinweis_mitWebsite