Mindestlohn in den Niederlanden ab 1. Juli 2017

von Herman Lammers am 02.06.2017

In den Niederlanden gibt es den gesetzlichen Mindestlohn (wettelijk minimumloon) für Arbeitnehmer ab 22 Jahren und den gesetzlichen Mindestjugendlohn (wettelijke minimum jeugdloon) für Arbeitnehmer unter 22 Jahren. Ab den 1. Juli 2017 gelten die folgenden Beträge bei Vollzeitbeschäftigung: Alter 15 Jahre € 469,60 16 Jahre € 540,05 17 Jahre € 618,35 18 Jahre € 743,55 19…

weiterlesen

Mindestlöhne in der Pflege sollen steigen

von Herman Lammers am 04.05.2017

Am 25. April hat sich die Pflegekommission auf höhere Mindestlöhne für Beschäftigte in der Pflege geeinigt: Ab 1. Januar 2018 soll der Mindestlohn auf 10,55 Euro pro Stunde im Westen und 10,05 Euro im Osten steigen. In zwei Schritten soll er bis Januar 2020 weiter wachsen und dann 11,35 Euro pro Stunde im Westen und…

weiterlesen

Deutsche Rente steigt ab 1. Juli 2017

von Herman Lammers am 25.04.2017

In Westdeutschland steigt die Rente um 1,90 Prozent, in den neuen Ländern um 3,59 Prozent. Damit beträgt der aktuelle Rentenwert (Ost) nun 95,7 Prozent des aktuellen Rentenwerts West. Damit ergibt sich eine Anhebung des aktuellen Rentenwerts von gegenwärtig 30,45 Euro auf 31,03 Euro bzw. eine Anhebung des aktuellen Rentenwerts (Ost) von gegenwärtig 28,66 Euro auf…

weiterlesen

Niederländisch für den Beruf

von Herman Lammers am 24.04.2017

Für alle, die im Berufsalltag niederländische Sprachkenntnisse benötigen, bietet die Euregio­Volkshochschule am Freitag (28. April) von 8 bis 16 Uhr im Eper Amtshaus an der Agathastraße einen Workshop „Geschäftsniederländisch“ an. Der Schwerpunkt liegt auf praktischen Übungen und Vokabeln, die im Umgang mit Niederländern und Flämisch sprechenden Belgiern benötigt werden. Fragen der niederländischen Grammatik können bei Bedarf…

weiterlesen

Grenzüberschreitend neue Arbeit aufnehmen

von Herman Lammers am 11.04.2017

Rund 190 Besucher nutzten am vergangenen Donnerstag den 6. April die Möglichkeit sich über neue Job-Perspektiven in der Zeitarbeit zu informieren. Bei der von der Agentur für Arbeit Nordhorn organisierten Veranstaltung präsentierten hiesige und niederländische Personaldienstleister aktuelle Stellenangebote. Fachberater der Euregio referierten zum Thema „Wohnen in Deutschland, arbeiten in den Niederlanden“ und stellten die unterschiedlichen…

weiterlesen

Grenzüberschreitende Jobbörse Arbeitsagentur Nordhorn

von Herman Lammers am 05.04.2017

Diesseits wie jenseits der Grenze bietet die Zeitarbeit eine Möglichkeit, schnell seine Arbeitslosigkeit zu beenden. Wer sich darüber hinaus beruflich verändern möchte oder Auslandserfahrung in den Niederlanden sammeln will, für den könnte eine Arbeitsaufnahme bei einer Zeitarbeitsfirma interessant sein. Die Agentur für Arbeit Nordhorn veranstaltet am Donnerstag, 6. April, in der Zeit von 13 bis…

weiterlesen

Personalsuche in den Niederlanden: Was deutsche Arbeitgeber wissen sollten . . .

von Herman Lammers am 05.04.2017

Auf der Suche nach guten Mitarbeitern müssen Arbeitgeber kreativ sein. Auch der Blick über die Grenze kann sich da lohnen, so die Euregio. Die wichtigste Frage für Arbeitgeber: Kann ich überhaupt in den Niederlanden Personal für meinen Betrieb finden? Dabei gibt es mehrere Wege. Sowohl über deutsche und niederländische private Zeitarbeitsunternehmen als auch über die…

weiterlesen

Grenzinfopunkten auf Auswanderungsmesse in Houten

von Herman Lammers am 21.12.2016

Während der Auswanderungsmesse, die am 11. und 12. Februar in Houten (Niederlande) stattfindet, werden auch Mitarbeiter der Grenzinfopunkten anwesend sein und Emigranten informieren. Mit über 12.500 Besuchern ist die Auswanderungsmesse Europas größte Veranstaltung für Emigranten, Expats, Arbeitssuchende, Unternehmer und andere Auswanderer. Die Auswanderungsmesse bietet auf 12.000 m² Informationen, Orientierungs- und Geschäftsmöglichkeiten. Über 165 Stände in…

weiterlesen