Derzeitige Beratung – GrenzInfoPunkt Rhein-Waal

Vor dem Hintergrund der zunehmenden Corona-Infektionen werden beim GrenzInfoPunkt der Euregio Rhein-Waal bis auf weiteres keine persönlichen Beratungen mehr durchgeführt.

Wer Fragen zum Wohnen, Arbeiten und Studieren im Nachbarland hat, den bitten wir auf folgender Website seine Frage stellen.

https://grenzinfo.eu/erw/anfrage/

Alternativ geht das über die Mailadresse: gip@euregio.org

oder telefonisch +49 (0) 28 21 79 30 79 (Montag-Donnerstag)

Sie erhalten schriftlich oder telefonisch eine Rückmeldung unserer Experten.

 

Aktuelle Informationen gibt es auch auf unserer Website: www.grenzinfopunkt.eu

 

Weitere Meldungen

Veranstaltungen

Grenzinfopunkte in Ihrer Nähe

Finder