Buchempfehlung

“Auf Heineken könn wir uns eineken” ist eine tolle Landeskunde im unterhaltsamen Stil. Nach ihrem Romanistikstudium träumt Kerstin Schweighöfer von Champagner und einem romantischen Tête-à-Tête mit einem Jean-Irgendwas. Doch wie immer hat das Leben einen anderen Plan, und Kerstin trifft Jan-Kees, bei dem einfach alles stimmt – außer der Nationalität. Jan-Kees kommt aus Holland. Kiffer, Kühe, Tulpen und Tomaten. Soll das ihr großes Los gewesen sein? Oder können Holländer doch mehr, als deutsche Autobahnen verstopfen? Ein Buch für alle, die bereit sind, unser oft belächeltes Nachbarland neu zu entdecken – und für eine Dose Heineken den Champagner schon mal stehen lassen.

Autorin: Kerstin Schweighöfer
Titel: Auf Heineken könn wir uns eineken / Mein fabelhaftes Leben zwsichen Kiffern und Kalvinisten
Verlag: Piper 352 Seiten, Kartoniert Preis: 9,99 Euro, ISBN: 978-3-492-27292-6

Verdere berichten

Evenementen

Grensinfopunten in de buurt

Finder