Ostern

Das Team vom GrenzInfoPunkt in Kleve wünscht allen schöne Ostertage. Bleiben Sie gesund und bleiben sie zuhause.  Am 14. April  sind wir wieder für Sie da. Ihre Fragen zu wohnen, arbeiten und studieren im Nachbarland können Sie jetzt schon auf unserer Internetseite https://grenzinfo.eu/erw/anfrage/ stellen. Nach Ostern erhalten Sie kurzfristig unsere Antwort.

Derzeitige Beratung – GrenzInfoPunkt Rhein-Waal

Vor dem Hintergrund der zunehmenden Corona-Infektionen werden beim GrenzInfoPunkt der Euregio Rhein-Waal bis auf weiteres keine persönlichen Beratungen mehr durchgeführt. Wer Fragen zum Wohnen, Arbeiten und Studieren im Nachbarland hat, den bitten wir auf folgender Website seine Frage stellen. https://grenzinfo.eu/erw/anfrage/ Alternativ geht das über die Mailadresse: gip@euregio.org oder telefonisch +49 (0) 28 21 79 30 […]

GrenzInfoPunkt Rhein-Waal: telefonische Beratung

In Verbindung mit den Maßnahmen um das Corona-Virus können wir eine persönliche Beratung beim GrenzInfoPunkt ERW zur Zeit nicht mehr gewährleisten. Die Entscheidung basiert u.a. auf vorbeugenden Maßnahmen unserer Partnerorganisationen. Daher werden ab sofort nur noch telefonische Beratungen durchgeführt. Dazu können auch Termine vereinbart werden. Sie erreichen den GrenzInfoPunkt unter der Telefonnummer 02821-793079. Dies gilt […]

GrenzInfoPunkt über Weihnachten geschlossen

Der GrenzInfoPunkt in Kleve bleibt ab 20. Dezember geschlossen. Ab 6. Januar 2020 haben Grenzpendler wieder die Möglichkeit, sich über Wohnen, Studieren und Arbeiten im Nachbarland zu informieren und persönliche Beratungstermine zu vereinbaren. Die erste offene Sprechstunde in 2020 findet am Dienstag, 28. Januar, von 9.00 bis 12.30 Uhr im Forum der Euregio Rhein-Waal in […]

Unterzeichnung in Nimwegen: Nachhaltige Finanzierung der GrenzInfoPunkte gesichert

Am 25. November haben sich die Euregios und Vertreter der Grenzregionen aus Deutschland, Belgien und den Niederlanden im Rathaus in Nimwegen getroffen, um die Vereinbarung für die nachhaltige Finanzierung der GrenzInfoPunkte ab 2021 zu unterschreiben.

Grenzgängerberatung am 26. November beim GrenzInfoPunkt Rhein-Waal

Auf der Suche nach einem Job, aber in Deutschland noch keinen Erfolg gehabt? Dann kann sich ein Blick auf die andere Seite der Grenze lohnen – wer weiß, vielleicht ist in den Niederlanden die perfekte Stelle frei. Was muss man aber beachten, wenn man im Nachbarland arbeitet? Der GrenzInfoPunkt Rhein-Waal bietet im Zuge seiner monatlichen offenen Sprechstunden am Dienstag, 26. November 2019, Antworten auf diese und weitere Fragen.

Blog: Kleine Geheimnisse der niederländischen und deutschen Alltagssprache…

…und was Sie über die jeweilige Kultur verraten Ein Hersteller von Damenmode hat einen Katalog geschickt und ruft eine Woche später mit einer Rabatt-Aktion an. Die deutsche Variante: „Hallo, hier ist die Firma X, ich habe heute ein Sonder-Angebot für Sie!“ Die NL-Variante: “Hallo, met de firma xx, mag ik u vandaag in het zonnetje […]

Blog: Ja, aber – nein, aber

Wenn zwei das Gleiche sagen, meint es noch lange nicht dasselbe. Um es vorweg zu nehmen: Relativieren ist holländischer kommunikativer Nationalsport. Das hat zwei Gründe. Committed man sich zu einem klaren ja oder nein (ohne relativierenden Zusatz), macht man sich automatisch einzigartiger, als der niederländische Gemeinschaftssinn es für gut befindet. Gefühlt pachtet mit einer solch […]

Niederländisch für Deutsche – eine Schnelleinführung

Ist Niederländisch eine schwierige Sprache? Oder genauer: Ist Niederländisch für Deutsche schwierig zu erlernen? Über die niederländische Sprache existieren in Deutschland viele Missverständnisse. Zuallererst ist da der Name: Heißt es nun Holländisch oder Niederländisch? Und geht es hier überhaupt um eine richtige Sprache? Manche denken, es sei ein deutscher Dialekt – und wenn man Plattdeutsch […]

Blog: Seemann trifft Ingenieur

„Mit jeder neu gelernten Sprache erwirbst du eine neue Seele.“ So jedenfalls lautet ein altes Sprichwort. Zumindest gewährt die Sprache Einblicke in die Kultur eines Landes – auch in Bezug auf Wirtschaft und Arbeitsleben. Wie sich besonders gut zwischen dem Deutschen und dem Niederländischen feststellen lässt: Wenn Seeleute auf Ingenieure treffen. Was heißt das konkret? […]