von Herman Lammers am 26.09.2018

Factsheet Anerkennung und Akzeptanz von Abschlusszeugnissen in der beruflichen Bildung

Eine Spurensuche nach bestehenden und vermeintlichen Problemen in der deutsch-niederländischen Grenzregion

Seit mehr als zwanzig Jahren wird, vor allem im Sekundarbereich der beruflichen Bildung, die Anerkennung von Berufsabschlusszeugnissen, als eines der wichtigsten Hindernisse auf dem grenzüberschreitenden deutsch-niederländischen Arbeitsmarkt genannt. In der explorativen Studie von Lambert Teerling wird untersucht, ob es Probleme mit der Anerkennung von Berufsabschlüssen in der Berufsbildung gibt und, falls es sie gibt, worin diese bestehen, und ob es Möglichkeiten gibt, diese Probleme zu lösen. Die Untersuchung konzentriert sich dabei nahezu ausschließlich auf den Sekundarbereich der beruflichen Bildung.

Eine Zusammenfassung dieser Studie kann in unterstehenden Factsheet nachgelesen werden. Der vollständige Bericht steht Ihnen hier per Download zur Verfügung.