von Elke Hoffmann am 04.10.2018

EURES Workshop: Arbeiten bei den Nachbarn / Werken bij de Buren am 28.11.2018

Die Veranstaltung der IHK Aachen  „Arbeiten bei den Nachbarn“ unterstützt deutsche und niederländische Arbeitgeber kostenlos und kompetent bei der Suche nach geeigneten Mitarbeitern und informiert sie darüber, was sie bei der Einstellung von Fachkräften aus dem jeweiligen Nachbarland (Deutschland, Niederlande) berücksichtigen sollten.
Inhalte sind: Arbeitsvermittlung,  Unterstützung von Arbeitgebern durch das EURES-Netzwerk, Doppelbesteuerungsabkommen Deutschland / Niederlande, Sozialversicherung und Kindergeld.
Referenten sind: Heike Xhonneux (Grenzinfopunkt/EURES) und Egon Vanwersch (Agentur für Arbeit Aachen-Düren/EURES)
Nach der Veranstaltung haben die Teilnehmer die Möglichkeit sich mit den Referenten auszutauschen.
Die Veranstaltung findet statt am  28.11.2018 von 15.30 Uhr bis 18.00 Uhr bei der Industrie- und Handelskammer, Theaterstraße 6-10, Aachen
Anmeldung über die IHK Aachen Frau Karin Sterk Tel. +49 241 4460297