Kindergeld für Grenzgänger Deutschland – Belgien

von am 08.02.2019

Kindergeld für Grenzgänger Deutschland – Belgien Seit dem 01.01.2019 hat der Fachbereich Familie und Soziales im Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft die Zuständigkeit für das Kindergeld übernommen. Dies betrifft alle Kinder, die in der DG wohnen. Die bisherigen Kindergeldkassen wie  famifed, partena, CICAF1, securex, ZFK sind nicht mehr zuständig, auch nicht die famifed Brüssel für Grenzgänger.…

» weiterlesen

Wechsel Ihrer niederländischen Krankenversicherung

von Elke Hoffmann am 30.11.2018

Sind Sie Grenzgänger und bei einer niederländischen Krankenversicherung versichert? Dann haben Sie in den letzten Wochen von ihrer Krankenversicherung die Konditionen und Beitragssätze für das nächste Jahr erhalten. In den Niederlanden ist es nur zum Jahresende möglich die Krankenversicherung zu wechseln. Sollten Sie die Versicherung wechseln wollen, dann haben Sie bis zum 31. Dezember Zeit,…

» weiterlesen

Deutsch-Niederländischer Grenzgängersprechtag am 6.02.2019 in Herzogenrath/Kerkrade

von Elke Hoffmann am 01.02.2019

Arbeiten und Wohnen in den Niederlanden oder in Deutschland Was muss ich als Grenzgänger bei der Krankenversicherung und der Pflegeversicherung beachten? Wo bezahle ich welche Steuern? Bekommen wir Kindergeld, Elterngeld oder kinderbijslag? An wen wende ich mich bei Arbeitslosigkeit? Und wie ist das eigentlich mit der Rente? Diese und weitere Fragen können Sie auf dem…

» weiterlesen

EURES Workshop: Arbeiten bei den Nachbarn / Werken bij de Buren am 28.11.2018

von Elke Hoffmann am 04.10.2018

Die Veranstaltung der IHK Aachen  "Arbeiten bei den Nachbarn" unterstützt deutsche und niederländische Arbeitgeber kostenlos und kompetent bei der Suche nach geeigneten Mitarbeitern und informiert sie darüber, was sie bei der Einstellung von Fachkräften aus dem jeweiligen Nachbarland (Deutschland, Niederlande) berücksichtigen sollten. Inhalte sind: Arbeitsvermittlung,  Unterstützung von Arbeitgebern durch das EURES-Netzwerk, Doppelbesteuerungsabkommen Deutschland / Niederlande,…

» weiterlesen

Als Niederländer, der im Ausland wohnt einen Reisepass (Paspoort) oder einen Personalausweis (ID-kaart) beantragen

von Elke Hoffmann am 25.07.2018

Sie sind Niederländer und wohnen im Ausland? Sie wollen einen Reisepass oder einen Personalausweis beantragen oder verlängern? Wenn sie in Deutschland wohnen, dann ist dies bei der Botschaft in Berlin möglich. Dafür benötigen Sie eine Erweiterte Meldebescheinigung mit Angabe der Staatsangehörigkeit. Wohnen Sie in Belgien, dann müssen Sie sich an die Botschaft in Luxemburg wenden…

» weiterlesen

Geplante Erhöhung des ermäßigten Mehrwertsteuersatzes in den Niederlanden führt zu Unsicherheit in den Grenzregionen

von Elke Hoffmann am 25.07.2018

Der ermäßigte Mehrwertsteuersatz („het lage btw-tarief“) lag bisher in den Niederlanden bei 6%. Die niederländische Regierung beabsichtigt nun zum 01. Januar 2019 eine Erhöhung auf 9%. Mit Sicherheit kann man sagen, dass sich diese Veränderung in den Grenzgebieten bemerkbar machen wird. Ob diese jedoch nun von Preiserhöhungen oder -senkungen im Vergleich zum Rest des Landes…

» weiterlesen