Deutsch-belgischer Sprechtag für Grenzgänger*innen

Persönliche und individuelle Beratung für Grenzgänger*innen aus Belgien und Deutschland.

Wir klären Ihre Fragen zu Krankenversicherung und Rentenversicherung, Kindergeld und Elterngeld, Arbeitssuche und Arbeitsaufnahme, Steuerfragen und Umzug.

Es beraten Sie vor Ort Experten des GrenzInfoPunktes, das Steuerkontrollamt und das Finanzamt NRW, die Krankenkassen AOK und CKK sowie der DRV. Regelmäßig beraten hier auch Vertreter*innen des belgischen Gewerkschaftsverbands CSC.

Wir beraten Sie kostenlos. Ihre Anmeldung ist jedoch erforderlich.

Bitte vereinbaren Sie Ihren Termin über das Büro des GrenzInfoPunkt Aachen-Eurode. Für Terminvereinbarungen erreichen Sie uns dienstags bis donnerstags von 09:00 – 15:30 Uhr und freitags von 09:00-12:30 Uhr.

☎ de: +49 (0)241 568 61-0    ☎ nl: +31 (0) 45 545 6 178

Hinweis: Für Ihr Beratungsgespräch ist es hilfreich, wenn Sie relevante Unterlagen zum Termin mitbringen.

Bitte beachten Sie, dass wir nicht befugt sind, Ihnen beim Ausfüllen Ihrer Steuerformulare zu helfen. Wenden Sie sich hierfür an eine Kanzlei für Steuerberatung oder Ihr zuständiges Finanzamt.

Weitere Termine für diese Veranstaltung

06.09.2023 | 09:00 - 15:00
EVTZ Euregio Maas-Rhein
Gospertstraße 42
4700 Eupen
Belgien
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Weitere Veranstaltungen

Grenzinfopunkte in Ihrer Nähe