Öffnungszeiten des GIP EDR während des Himmelfahrtswochenendes

Der GrenzInfoPunkt Ems Dollart Region (GIP EDR) ist am Himmelfahrtstag und den Tag darauf (13. und 14. Mai 2021) geschlossen und auch telefonisch nicht erreichbar. Aktuelle Informationen zu Maßnahmen für Grenzpendler, Unternehmer und ZZP‘er bzgl. der Coronakrise finden Sie hier >> Weitere Informationen zum Thema Deutschland-Niederlande finden Sie hier >> Die Seite bietet zahlreiche Infos […]

Neues Testzentrum an der Grenze ermöglicht Einreise nach Deutschland für „soziale Anlässe“

Am 6. April wurden die Niederlande in Deutschland als Hochinzidenzgebiet eingestuft. Das hat zur Folge, dass Einwohner*innen der Niederlande die Grenze nur noch mit einem negativen Corona-Test passieren dürfen. Der Corona-Test muss medizinisch bestätigt sein. Auf deutscher Seite wurden in den Testzentren bereits Testmöglichkeiten für Einwohner*innen aus den Niederlanden geschaffen, die in Deutschland arbeiten (mehr Infos […]

Noch Fragen zum Schritt ins Nachbarland?

Dann melden Sie sich jetzt zum kostenlosen telefonischen Sprechtag des GrenzInfoPunkt EDR (GIP EDR) an. Am Mittwoch, 21. April, organisiert der GrenzInfoPunkt Ems Dollart Region (GIP EDR) einen telefonischen Sprechtag. Grenzpendler*innen und Arbeitgeber*innen können sich mit u.a. Fragen zu Steuern, Renten und Sozialversicherungen beim GIP EDR Rat holen. Wegen der Corona-Pandemie können die Beratungen derzeit […]

Deutschland stuft die Niederlande als Hochinzidenzgebiet ein – Folgen für die niedersächsische Grenzregion

Die Bundesregierung stuft die Niederlande als Corona-Hochinzidenzgebiet ein. Dies bedeutet, dass die Grenze bis auf weiteres nur mit einem negativen Corona-Test, der nicht älter als 48 Stunden alt ist, überquert werden darf. Es soll keine Grenzkontrollen geben, die Bundespolizei will jedoch stichprobenhaft prüfen, ob sich die Regelungen eingehalten werden. Unterscheidung von Risikogebieten Grundsätzlich wird zwischen […]

Ausgangssperren und Mundschutzpflicht in Fahrzeugen in den Landkreisen Leer und Emsland

Laut der Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen sollen Landkreise, in denen die Sieben-Tages-Inzidenz über 150 liegt, eine Ausgangssperre von 21 Uhr bis 5 Uhr anordnen. Im Landkreis Emsland gilt die Ausgangssperre bereits jetzt, im Landkreis Leer wird sie ab dem 1. April in weiten Teilen des Landkreises umgesetzt. Ausnahmen von den Ausgangsbeschränkungen gibt es lediglich bei […]

Corona-Maßnahmen in Niedersachsen während der Feiertage

Corona-Maßnahmen in Niedersachsen Ab diesem Montag gelten in Niedersachsen neue Corona-Maßnahmen. Die Menschen in Niedersachsen werden aufgefordert, über die Feiertage möglichst zu Hause zu bleiben. Über Ostern sollten die Maßnahmen ursprünglich noch verschärft werden. So sollten der Gründonnerstag sowie der Karsamstag zu Ruhetagen werden. Dieser Plan wurde nun wieder verworfen. Es bleibt bei strengeren Regelungen […]

Öffnungszeiten des GIP EDR während der Ostertage

Der GrenzInfoPunkt Ems Dollart Region (GIP EDR) ist am Karfreitag und Ostern (2. bis 5. April 2021) geschlossen und auch telefonisch nicht erreichbar. Aktuelle Informationen zu Maßnahmen für Grenzpendler, Unternehmer und ZZP‘er bzgl. der Coronakrise finden Sie hier. Weitere Informationen zum Thema Deutschland-Niederlande finden Sie hier. Die Seite bietet zahlreiche Infos und Antworten zu den Themen […]

Noch Fragen zum Schritt ins Nachbarland?

Dann melden Sie sich jetzt zum kostenlosen telefonischen Sprechtag des GrenzInfoPunkt EDR (GIP EDR) an. Am Mittwoch, 17. März, organisiert der GrenzInfoPunkt Ems Dollart Region (GIP EDR) einen telefonischen Sprechtag. Grenzpendler*innen und Arbeitgeber*innen können sich mit u.a. Fragen zu Steuern, Renten und Sozialversicherungen beim GIP EDR Rat holen. Wegen der Corona-Pandemie können die Beratungen derzeit […]

14 tägige Quarantänepflicht und Testpflicht bei Reisen aus den Niederlanden nach Niedersachsen

Vor dem Hintergrund der sich ausbreitenden Coronavirus-Varianten raten alle europäischen Länder von unnötigen Reisen in andere Staaten ab. Die Bundesregierung hat aufgrund der veränderten Lage ihre Einreiseregeln noch einmal verschärft. Niedersachsen folgt den bundesweiten Regelungen in weiten Teilen. Unterscheidung von Risikogebieten Grundsätzlich wird nun zwischen normalen Risikogebieten, Hochinzidenzgebieten und Virusvarianten-Gebieten unterschieden. Hochinzidenzgebiete sind Risikogebiete, in […]

Noch Fragen zum Schritt ins Nachbarland?

Dann melden Sie sich jetzt zum kostenlosen telefonischen Sprechtag des GrenzInfoPunkt EDR (GIP EDR) an. Am Mittwoch, 17. Februar, organisiert der GrenzInfoPunkt Ems Dollart Region (GIP EDR) einen telefonischen Sprechtag. Grenzpendler*innen und Arbeitgeber*innen können sich mit u.a. Fragen zu Steuern, Renten und Sozialversicherungen beim GIP EDR Rat holen. Wegen der Corona-Pandemie können die Beratungen derzeit […]