Infoabend- Kauf oder Verkauf eines Ferienhauses in den Niederlanden

Tausende Deutsche besitzen ein eigenes Ferienhaus in den Niederlanden oder wollen eines kaufen. Doch was muss man beachten, wenn man sich eine Ferienimmobilie in den Niederlanden zulegt? Und was passiert, wenn man sie wieder verkaufen möchte? Antworten auf diese und weitere Fragen geben die niederländischen Experten des Notariats Van Weeghel Doppenberg Kamps Notarissen und der […]

Letzte Sprechstunde beim GrenzInfoPunkt Rhein-Waal in diesem Jahr

Carola Schroer, Beraterin beim GrenzInfoPunkt Rhein-Waal

Wer als Deutscher in den Niederlanden arbeitet, wohnt oder studiert, sieht sich häufig mit Herausforderungen und Fragen zu verschiedenen Themen konfrontiert. Was ist allgemein im Nachbarland zu beachten? Welche steuerrechtlichen Aspekte sind zu klären? Wie steht es um die Krankenversicherung? Alle Fragen rund um Rentenversicherung und Krankenversicherung, Kindergeld und Elterngeld, Arbeitssuche und Arbeitsaufnahme, Steuern und […]

Arbeiten und wohnen in den Niederlanden: Kostenlose Beratung

Wer seinen Traumjob jenseits der Grenze in den Niederlanden gefunden hat, ins Nachbarland ausgewandert ist oder dort studieren möchte, dem stellen sich oftmals zahlreiche Fragen. Wo zahle ich Steuern? Wie sieht es mit Hypothekenzinsen, Renten und Studiengebühren aus? In welchem Land sollte ich eine Krankenversicherung abschließen? Was muss ich der Einfuhr des Autos beachten? Und […]

GrenzInfoPunkte veranstalten kostenlose Web-Seminare zur grenzüberschreitenden Erbschaft

Wer erbt wann und was? Wie viel Erbschaftssteuer muss bezahlt werden? Fragen wie diese sind nicht ohne Weiteres zu beantworten. Wenn Angehörige jedoch im Ausland leben, wird es noch schwieriger. Da gerade in der Grenzregion zwischen Deutschland und den Niederlanden viele Menschen auf der einen Seite der Grenze leben, aber Angehörige im Nachbarland haben, laden […]

GrenzInfoPunkt Rhein-Waal berät online zum Arbeiten und Wohnen in den Niederlanden

Deutsche, die mit dem Gedanken spielen, in den Niederlanden zu arbeiten oder zu wohnen, sind gut beraten, sich im Vorfeld über die wichtigsten Unterschiede beider Länder zu informieren – beispielsweise in den Bereichen soziale Sicherheit, Steuern und Krankenversicherung. Der GrenzInfoPunkt Rhein-Waal bietet am Dienstag, 16. Februar, und Dienstag, 23. Februar, online seine Unterstützung zu diesen […]

Als deutsch-niederländische Familie im (Arbeits-)Alltag Gemischtes Doppel

Gerwin en Lina Putman

Gerwin Putman ist Niederländer, wohnt in Kleve und arbeitet im Montessori-Kinderhaus in Kellen. Seine Frau Lina ist Deutsche und als Mikrobiologin in Wageningen beschäftigt

Beratung bei der Sprechstunde des GrenzInfoPunktes Rhein-Waal: „Sehr dankbare Arbeit“

Steuern, Rente, Krankenversicherung, Kindergeld… Alles Dinge, an die man denken muss, wenn man ins Nachbarland auswandern möchte oder dort eine Arbeitsstelle annimmt. Dafür organisiert der GrenzInfoPunkt Rhein-Waal jeden letzten Dienstag im Monat eine Beratungssprechstunde, bei der Experten kostenlos Rede und Antwort stehen. Welche Fragen werden häufig gestellt? Und was schätzen die Experten an der Sprechstunde? Die Berater im Interview.

In zwei Kulturen zu Hause

Die Niederländerin Ingeborg Lindhoud lebt und arbeitet seit 2005 in Deutschland. Dank ihrer langjährigen Kenntnisse und Erfahrungen mit der deutschen Sprache und Kultur ist sie in zwei Ländern zu Hause und kennt die deutsch-niederländischen Kulturunterschiede wie kaum eine andere. Seit 2016 hat sie ein eigenes Unternehmen und als Trainerin und Beraterin teilt sie ihre Erfahrungen […]

Weniger Hindernisse machen Grenzgemeinden attraktiver

Wohnen im einen Land, arbeiten im anderen Land – seit die Grenzen zwischen Deutschland und den Niederlanden offen sind, ist das ein wenig einfacher geworden. Aber es könnte noch besser werden: Wenn Hindernisse an der Grenze verringert würden, würden viele Grenzstädte deutlich attraktiver werden. Das ist eine der Schlussfolgerungen der kürzlich vorgestellten Neuauflage des „Atlas […]

Experten beraten Grenzgänger am 28. Mai beim GrenzInfoPunkt Rhein-Waal

Schon mal daran gedacht, in den Niederlanden zu arbeiten, zu wohnen oder zu studieren? Besonders in der deutsch-niederländischen Grenzregion lohnt ein Blick ins Nachbarland. Denn er bietet spannende neue Perspektiven, (Karriere-)Chancen und eine interessante Bereicherung für den Lebenslauf.   Was aber ist beim Schritt über die Grenze zu beachten? Welche Folgen hat eine Beschäftigung in […]